Deutsch

Englisch

Zeilfelder Pumpen

rotierende Verdrängerpumpen für komplexe Förderaufgaben

  • Trockenlaufsicher
  • selbstansaugend, Saughöhe bis 8 m
  • robust
  • Wirkungsgrade bis 92%
  • auch für explosive und toxische Medien

Kreiselkolben-Pumpen

  • für alle hochviskose Flüssigkeiten und Medien mit großen scherempfindlichen Beimengungen
  • Feststoffanteil bis 90%
  • Leistungen bis 1700 m3/h
  • Systemdrücke bis 64 bar
  • Viskositäten 0,3 bis 1.400.000 mPas
  • Temperaturen von –60 bis 450°C.

 

Zahnrad-Pumpen

  • Hochleistungspumpen
  • Leistungen von 0,05 bis 25.000 l/min
  • Systemdrücke bis 120 bar
  • Viskositäten 0,6 bis 260.000 mPas
  • Temperatur von –60 bis 320°C.

Werkstoffe

  • Grauguss
  • Stahlguss
  • Edelstahl
  • Hastelloy
  • Bronze
  • Titan
  • Keramik
  • Kunststoff

 

Bauform

  • Horizontale Förderrichtung
  • Vertikale Förderrichtung
  • Blockbauart

Anschlüsse

  • Flanschanschlüsse DIN, ANSI, SAE, u.a.
  • Gewindeanschlüsse
  • Aseptikanschlüsse

Lagerung

  • 4-fache Außenlagerung (kein Kontakt mit dem Medium)

Dichtungen

  • Dichtring
  • Stopfbuchse
  • Gleitringdichtung einfach- oder doppeltwirkend

 

Antrieb

Kraftübertragungen per unterschiedlicher Kupplungen
Motore: Norm-, Getriebe-, Gleichstrom-, Hydraulik-, Luft-,
Verbrennungs-Motor u.a.

 

Sonderausführungen

  • Heiz- oder Kühlmantel
  • Magnetkupplung
  • Frequenzumrichter
  • Temperaturfühler
  • Drucksensor
  • Durchflusszähler

Mehrphasenmischer

  • Zwei- bis Sechs-Phasenmischer

Überströmventil

  • Sicherheitsventile, die Pumpen und Anlagen gegen unzulässigen Überdruck sichern

 

Industrien

  • Chemie und Petrochemie
  • Pharma und Kosmetik Bild von Rückseite
  • Lebensmittel das Schiff
  • Kunststoffe
  • Energie
  • Schifffahrt und Offshore
  • Metallurgie
  • Automobil

Medien

  • Additive, Rohöle, Kraftstoffe, Bitumina
  • Konservierungswachse, Klebemittel, Farben
  • Diesel, Schmieröle die Erdbeeren
  • Kunstfasern, Appreturmittel, Farbstoffe
  • Furanharze, Schlichten
  • und viele, viele andere mehr..................